24. Türchen

Es begab sich aber zu der Zeit

Frohe Weihnachten

Heute geht es zurück zu den Wurzeln. Sozusagen. Bei all den Weihnachtsvorbereitungen und Geschenkestress wollen wir schließlich nicht vergessen, worum es an Weihnachten ja eigentlich geht…

Das Weihnachtsevangelium

Lukas 2, 1-14

Vielen Dank, dass ihr mir zugehört habt. Ich wünsche euch allen ein frohes und friedliches Weihnachtsfest. Und ein gesundes und erfolgreiches 2019.

Im neuen Jahr geht es hier weiter! Nicht täglich, aber einmal pro Woche wird hier ein neues Gedicht oder eine neue Geschichte erscheinen. Natürlich dann zu anderen Themen…

6 Gedanken zu „24. Türchen“

  1. Liebe Catrin,
    schade, dass die schöne Adventszeit nun zu Ende ist.
    Dieser Kalender war wirklich ein Genuss.
    Ich freue mich auf die Fortsetzung 2019😚

  2. Liebe Catrin, es war eine Freude an den Adventskalender teilzunehmen. Du hast ein grosses Talent Voice-Over-Rollen zu sprechen. Das liegt in der Friesen Familie. Wir wünschen Dir und Deiner lieben Familie ein Frohes Weihnachtsfest und God Jul. Die dunkelsten Tage sind nun vorbei, und wir sehen dem Licht entgegen. Heute scheint schon die Sonne, auf, und an. Möge das Neue Jahr so bleiben, und die Ernte gut werden. Wir müssen nun endlich den Weihnachtsbaum putzen. Kerzen sind schon dran. Frohes Neues Jahr wünschen Euch allen Tante Uta und Leif.

    1. Liebe Tante Uta, lieber Leif,
      ich freue mich dass ich euch eine Freude bereiten konnte. Auch wenn es jetzt schon deutlich in 2019 ist, hoffe ich dass ihr schöne Feiertage hattet und dass dieses Jahr viel Freude und Gesundheit für euch bereit hält.
      Welcher Friese hat denn Voice-Over-Rollen gesprochen? Ich weiß ja, dass mein Opa im Druck gearbeitet hat. Ich habe sogar noch seinen ersten 4-farbigen Druck 🙂
      Ganz liebe Grüße
      Catrin

  3. Liebe Catrin, das Weihnachtsevangelium von dir gesprochen ist ein besonderer Hörgenuss. Dafür ❤lichen Dank.
    Jeden Morgen beim ersten Kaffee habe ich 24 Tage deine vorgetragenen Gedichte und Geschichten genossen. Es war eine große Freude für mich. Ich bin gespannt, was wir im neuen Jahr an Hörerlebnissen genießen können.
    Jetzt erst einmal allen ein geruhsames Weihnachtsfest mit vielen glücklichen Moment.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.